mikeseeber02 webEr gilt für einige noch als Geheimtipp, doch in der ostdeutschen Bluesszene kennt man ihn bisher von Gastauftritten. Mike Seeber ist derzeit einer der am stärksten beachteten Live-Gitarristen seines Genres.

Seine imposanten Bühnenshows sind geprägt von Frische, musikalischer Virtuosität und...

einem machtvollen Sound, den er mit seinen beiden äußerst versierten Begleitmusikern erzeugt, welche er im Frühjahr 2012 kennenlernte.

In den vergangenen Jahren war Seeber Gastgitarrist unter anderem bei Randy Hansen, Bugs Henderson und Lance Lopez. Außerdem ist er immer wieder ein gern gesehener Special Guest bei Auftritten von Monokel Kraftblues, einer der dienstältesten und bekanntesten Bluesbands im Osten Deutschlands.

Im Frühjahr 2012 traf sich Mike in Dresden mit den noch jungen aber bereits überaus erfahrenen Musikern Philipp Rösch und Tobias Ridder.

Philipp am Bass und Tobias an den Drums arbeiteten sich innerhalb kürzester Zeit in Mikes Songmaterial hinein. Nach nur einer einzigen gemeinsamen Probe ging das neu formierte Trio auf die Bühne: es war der gefeierte Auftritt Ende April im legendären Berliner Frannz-Club.

Das heutige "Mike Seeber Trio" bezeichnet Mike als die beste Band, in der er je gespielt hat. Von Anfang an schien es, als würde diese Formation schon seit vielen Jahren bestehen und zusammenarbeiten.

Mehr im Web unter www.mikeseeber.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen