CozmicMojoPhoto1 webDiese Band mit der Texanerin Elizabeth Lee und der italienischen Band "Cozmic Mojo" sorgt mit einem abwechslungsreichen Programm, das den Bogen vom lupenreinen Texas- und Indie-Rock bis hin zur wunderschönen Balladen spannt, zusammen mit der rauchigen Rockstimme von Frontfrau Elizabeth Lee für wahre Begeisterungsstürme zum diesjährigen Festival.

Elektrisierende, geschmeidige Gitarrensounds, mal orientalisch angehaucht, mal erdig im Roots-Midtempo schwingend, viel rhythmisches Rasseln und über allem dieser lasziv-rauchige, eindringliche Gesang, der in manchen Passagen stark an Janis Joplin erinnert.

Die Sängerin und Songwriterin Elizabeth Lee wuchs in Pasadena, Texas, auf und ist zur Zeit wohnhaft in Nashville. Schon im zarten Alter von zehn Jahren wurde ihr Talent in einen Gospel-Chor entdeckt dadurch hatte sie zahlreiche Solo-Auftritte und konnte erste Bühnenerfahrungen sammeln. Mit Vierzehn schrieb sie ihren ersten Song. Ihrem Traum folgend ging sie nach New York und von dort aus nach Europa wo sie seit 2004 regelmäßig in Italien, Frankreich, Deutschland und der Schweiz tourt. Dabei wird sie von der römischen Band Cozmic Mojo um den renommierten Gitarristen Luca Gallina und Luca Manenti sowie die entzückende Schlagzeugerin Federica Zanotti tatkräftig unterstützt.

Weitere Infos unter www.cozmicmojo.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen