Kees SchipperZum Himmelfahrtstag beginnt die 10. Auflage des traditionellen „Internationalen Blues & Rock Festivals Altzella“. Blues, Rock und Tradition. Im Kloster? Ja, der Mittelsächsische Jugendverein e.V. (MJV) macht es möglich, dies zu erleben und auszuleben. Denn seit nun mehr zehn Jahren lädt der Verein aus Rüsseina zum Himmelfahrtstag und dem darauffolgenden Freitag zum Blues & Rock ins Kloster Altzella ein. Selten konnte sich solch eine Live-Musik-Veranstaltung im Raum Meißen und Mittelsachsen so etablieren.

Wie es die Tradition vorgibt werden junge Bands und Künstler aus der Region auf den selben Bühnen spielen, wie gestandene Blueslegenden um Engerling, Bernd Kleinow, Lutz „Kowa“ Kowalewski, Abi Wallenstein, Steve Baker sowie Martin Röttger.  Auch Kees Schipper wird seinen bekannten Blues wieder zum Besten geben. Die junge Generation wird am Donnerstag von der jungen niederländischen Band „Kims Funky Corporation“, „Mothers Best“ sowie „CoffeeShop“ vertreten.

Der Freitag gehört allein den Geheimtipps und Newcomern der jüngeren Blues-Rock-Szene Deutschlands. Neben  „Footsteps“  und „Peter und die Wölfe“, „NevAmind“ sowie „Marie Riot“ sind „The Wake Woods“ aus Berlin wieder zu hören.

ClownGepaart mit vielen attraktiven Angeboten für die kleinen Besucher, wie Hüpfburg, Spielstationen, Kinderschminken, Clown und Kindertheater wird das Festival ein Familienfest und gibt viele gute Gründe für einen gemeinsamen Himmelfahrtsausflug ins Kloster Altzella.

Dieses Grundkonzept, eine Live-Musik-Familien-Veranstaltung vor historischer Kulisse zu erschwinglichen Preisen, hat sich der MJV seit Beginn im Jahr 2002 auf die Fahnen geschrieben.

So gibt es neben dem Normal-Ticket für 10 EUR auch ein Kombi-Ticket für 12 EUR, welches den Eintritt zum Festival sowie ins Kloster gewährt. Kinder von 6-15 Jahren zahlen 5 EUR und unter 6 Jahren gilt freier Eintritt. Auch eine Familienkarte für 24 EUR kann an der Tageskasse erworben werden. Am Freitag, 18. Mai, ist der Eintritt frei.

Im Vorverkauf können die begehrten Karten für 8 EUR gekauft werden. Dieser findet in regionalen sowie überregionalen Vorverkaufsstellen statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen