CookiesAccept

Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Infos

OK!

Unterschiedliche Pressetexte zum Festival können gern für redaktionelle Texte herangezogen werden.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Erik Weichhold als Pressesprecher und Organisator des Festivals per E-Mail gern zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kurz und Knapp

Das „Internationale Blues & Rock Festival Altzella" ist das gemütlichste, entspannteste und authentischste Bluesfestival Deutschlands. Zwischen entspannten Klängen auf der Klosterwiese und dynamischer Livemusik finden Blues- und Rockfans hier die perfekte Mischung für einen tollen Ausflug zu Himmelfahrt. Daneben gibt es Spiel, Spaß und Musik für die gesamte Familie. Auf nach Altzella!

Kurztext

Das „Internationale Blues & Rock Festival Altzella" ist das gemütlichste, entspannteste und authentischste Bluesfestival Deutschlands und für Künstler schon fast ein Zauberwort. Am 25. und 26. Mai 2017 werden wieder Profis und Amateure sowie Junge und Alte gemeinsam auf der Bühne stehen, was seit Beginn an das Ziel Festivals ist. Blues verbindet die Menschen, denn er ist zeitlos und spricht jeden an. Zudem garantieren Spiel, Spaß und Musik für die gesamte Familie einen tollen Ausflug zu Himmelfahrt. Auf nach Altzella!

Langtext

Wie ein Magnet zieht das „Int. Blues & Rock Festival Altzella“ seit vierzehn Jahren stetig mehr Gäste in das ehemalige Kloster bei Nossen. Menschen aller Generationen sowie eingefleischte Bluesfans und jener der ersten Stunde gesellen sich vor der Bühne nebeneinander. Familien spricht das Angebot des Festivals verstärkt an, denn Familienfreundlichkeit gehörte von Beginn an zum Konzept des Festivals in Altzella. Ponyreiten, Kinderschminken, Bastelstraße und viele bunte Spiele lassen Kinderherzen höherschlagen.

Aber auch musikalisch ist das Festival sehr vielfältig. Neben Henrik Freischlader treten am Himmelfahrtstag in Altzella auch die Mátyás Pribojszki Band, die Duos Black Patti und The Capital Blues Duo, das Trio um Sasha Ploner mit Alexander und Maximilian Blume sowie die Florian Lohoff Band, Marius Tilly und viele andere Blues- und Rockbands in der ehrwürdigen Scheune und auf der Wiesenbühne von Altzella auf. Mit den Jungs von The Ben Forrester Band sowie der ergebirgischen Band Shophonks werden die „jungen Wilden“ zeigen, was in der jungen Bluesrockszene Europas wachsen wird. Das „Internationale Blues & Rock Festival Altzella“ ist das gemütlichste, entspannteste und authentischste Bluesfestival Deutschlands. In diesem Sinne wünschen alle Mitglieder und Helfer des MJV e.V. allen Besuchern und Gästen ein gelungenes Festival und viel Spaß am Himmelfahrtstag. Auf nach Altzella!

Bands und Künstler

Jessy Martens and Bandm Abi Wallenstein & Kat Baloun, Kris Pohlmann Band, Mama Basuto Blues Band, Joon Wolfsberg Band, The Lateriser, Andi Valandi & Band, Petra Börnerova Trio, Electric Lady u.v.m.

Web-Adressen

www.bluesundrock-altzella.de

www.facebook.com/bluesundrock

www.twitter.com/bluesundrock

Videos

2014: http://youtu.be/lpyn_ZMFl70?list=PLBAYv_d-07N9U-UAlW3VChyoeH0rnZAfI

2013: http://youtu.be/PLVgSO0EkW4?list=PLBAYv_d-07N__0rnN1J5RyBFNbdSzcpNI

2012: http://youtu.be/UPgRVENEkLI?list=PL8E18CE13F1245BA2

2011: http://youtu.be/Eoj1MevONUI?list=PL0C63CF27E2EC8399

Anfahrt

Bahn: Strecke Leipzig-Dresden, über Döbeln, Meißen; Bahnhof Nossen, anschließend 10-15min zu Fuß (ausgeschildert).

Auto: A4 (AS Siebenlehn), A14 (AS Nossen Nord), B101, B175

Schlagworte, Keywords

festival, konzerte, familie, kinderprogramm, altzella, himmelfahrt, ausflug, blues, rock, livemusik