CookiesAccept

Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Infos

OK!

huepfburg ensoBewegung macht Spaß, ganz besonders den Kleinen. In der Hüpfburg können Sie sich richtig austoben. Für die Benutzung gelten Grundregeln. Werden sie eingehalten, steht einem ausgelassenem Spaß nichts mehr im Wege.

Die Hüpfburg ist dieses Jahr an beiden Tagen auf dem Festival.

Bitte beachten Sie immer, dass die Hüpfburg durch eine Aufsichtsperson betreut wird.
Jedoch leitet sich daraus kein Anspruch auf Schadensersatz bei Unfällen ab. Die Benutzung der Hüpfburg erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!

Folgende Regeln sind einzuhalten:

  • Bei Regen kann leider kein Aufbau erfolgen.
  • Nutzung der Hüpfburg nur durch Kinder, die nicht älter als 12 Jahre sind.
  • Kinder betreten die Hüpfburg ohne Schuhe!
  • Brillen, Haarspangen, Halsketten, Schlüssel und andere spitze Gegenstände sind vorher abzulegen.
  • Aus hygienischen Gründen dürfen keine Speisen und Getränke mit in die Hüpfburg genommen werden.
  • Kinder dürfen nicht auf die Seitenwände klettern.
  • Es dürfen nicht zu viele Kinder gleichzeitig in der Hüpfburg springen.
  • Der Aufsichtsperson ist es freigestellt, nach eigenem Ermessen, einzelne Kinder der Hüpfburg zu verweisen.